Parken in Domburg und Zoutelande

Neue Parkrichtlinien in der Gemeinde Veere

Seit Anfang dieses Jahres gibt es in der Gemeinde Veere eine neue Parkrichtlinie. Ab dem nächsten Frühjahr (März) muss das Parken entlang der Küste bezahlt werden. Dies war bereits vielerorts der Fall, gilt aber jetzt für alle Küstenstädte in der Gemeinde Veere.

Parken in Domburg und Zoutelande

Die meisten Unterkünfte von Seayou Zeeland bieten während Ihres Aufenthalts einen privaten Parkplatz. Diese Informationen finden Sie auf unsere eigenen Websites unter "Einrichtungen" oder "Praktische Informationen".

Am Ankunfts- und Abreisetag ist es jedoch auch hilfreich zu wissen, wo Sie parken können.

Karte mit Parkplätzen in Domburg
Karte mit Parkplätzen in Zoutelande
Parkgebühren pro Parkplatz unter anderem in Domburg und Zoutelande

SYZ 31 2020 11 13 124716 Hotel Bommeljé 11 ps kopie Seayou zeeland domburg gezelligheid Naar Zeeland Dorsvloer HR 12

Warum überall kostenpflichtig parken?

"Der Tagestourist zahlt auch ein bisschen für die (Touristen-) Einrichtungen durch die Parksteuer. Wir finden das fair, schließlich genießen sie auch alles, was Veere zu bieten hat. Und mit kostenpflichtigen Parkplätzen verbessern wir die Lebensqualität in den Wohnstraßen, weil der Suchverkehr und die Touristen am Parktag weniger belästigen, wodurch im Wohnumfeld „Luft“ entsteht und die Bewohner genügend Platz zum Parken haben.

Mit den zusätzlichen Einnahmen aus kostenpflichtigen Parkplätzen behalten wir die notwendigen Einrichtungen und können in eine lebenswerte Umgebung investieren. Denken Sie an die Verbesserung der (Park-) Infrastruktur, das Besprühen des Strandes, die Verbesserung der Dünenübergänge und den Bau von Parkplätzen und Fahrradstellplätzen. So halten wir Veere attraktiv. "
Quelle: Gemeinde Veere